Patenschaft

Jedes Kind braucht eine Mutter und wächst am besten mit Geschwistern
und innerhalb einer Gemeinschaft auf.

Pate in der Mongolei werden!

Eine Patenschaft ist eine sehr persönliche und nachhaltige Form der Spende: Ihre Unterstützung erhält „ein Gesicht“.

  • Mit einem regelmäßigen Beitrag ab 45 € im Monat - das entspricht rund 1,50 € pro Tag - schenken Sie einem verlassenen Kind in der Mongolei ein liebevolles, neues Zuhause in einer unserer Familien.
  • Sie erhalten zu Beginn der Patenschaft und mindestens einmal pro Jahr Informationen und Fotos per Brief oder Email direkt aus der Mongolei. So nehmen Sie an der Entwicklung „Ihres“ Kindes teil.
  • Außerdem schicken wir Ihnen automatisch Ihre jährliche Spendenbescheinigung.
Die Patenschaft ist freiwillig und kann jederzeit von Ihnen beendet werden. In der Regel dauert unsere Betreuung so lange, bis das Kind eine Ausbildung abgeschlossen hat und die Obhut unserer Familie verlässt.

Sie schenken ein liebevolles Zuhause

In einer unserer vier Familien finden verlassene, misshandelte und elternlose Kinder der Mongolei ein Zuhause.

Sie ermöglichen einen Start ins Leben

Mit der Patenschaft tragen Sie dazu bei „Ihrem“ Kind alles zu geben, was es für eine bessere Zukunft braucht: Nahrung, Kleidung, ein Zuhause in der Familiengemeinschaft, medizinische Versorgung, Schulbesuch und Ausbildung.

© 2016 | Alpha-Omega e.V.

Menü